SOAPBOX

Freitag, 13.10.2006
WOLFSKLAUSE
Oberwolfach

 

SOAPBOX kommen aus dem Odenwald und machen melodischen Gitarrenrock. Ihre aktuelle EP „Lost Gravity“ klingt zugleich modern und melancholisch-düster, der SOAPBOX-Sound liegt irgendwo in der Schnittmenge von „Placebo“, „Dredg“ und „Blackmail“.
Die Jungs haben mittlerweile stattliche 120 Shows auf dem Buckel, u.a. im Vorprogramm von Szenegrößen wie „Amplifier“ oder „Mother Tongue“, sowie auf dem Bizarre Festival. Wer mehr über die Band erfahren will, geht auf deren Website www.soapbox-online.de oder gönnt sich unter www.myspace.com/soapboxmusic ein paar SOAPBOX-Songs.

Vorband I:

WIRETRIP (Offenburg)

Die Band um Sängerin Virginia Guerra macht zeitlos schönen Alternative-Rock. Kraftvolle Gitarren treffen dabei auf melodiösen Gesang. Authentizität, Abwechslung und nicht zuletzt Rock sind die Eckpfeiler des wiretrip’schen Universums. check out: www.track4.de/agentur/bands/1913%23

Vorband II:

SICK OF THE LAW (Lahr)

Die talentierte Nachwuchsband “SICK OF THE LAW” aus dem Lahrer Raum spielt mitreißenden Grunge-Rock, dessen Parallelen zu „Nirvana“ nicht zu überhören sind. Seattle-Grunge at its best! check out: www.sotl-band.de

3 Bands für nur 5 Euro !!!
Beginn: 21 Uhr (pünktlich)

Wolfsklause im Ort ausgeschildert!

Achtung:
Beim SOAPBOX-Konzert können erstmalig Tickets
für das CATARACT-Konzert im November (siehe unten) reserviert werden.


Vorschau: CATARACT + Epitome Of Frail - Samstag, 18.11.2006

check out: www.cataract-collective.com und www.frailbreed.de