Am Wochenende direkt nach der Fasnet gibt es für alle Fans der zünftigen Rockmusik einen echten Leckerbissen in Oberwolfach. Die Saarbrücker Ausnahme-Rocker LACUNA treten nach langer Zeit endlich mal wieder bei uns im Schwarzwald an und feiern bei dieser Gelegenheit gleich die Premiere ihres neuen Albums in der Wolfsklause. „Oceangoing“, so der Titel des Meisterwerks, wurde von Kurt Ebelhäuser (u.a. BLACKMAIL, HARMFUL, LONG DISTANCE CALLING) produziert und hat jede Menge fesselnder Momente zu bieten. Großartiger Gesang und melodischer Alternative-Rock at its best! Aber auch die älteren Kult-Songs werden nicht zu kurz kommen. Lasst euch das nicht entgehen!

www.myspace.com/lacunamusic

Mit von der Partie sind auch LOST SOULS IN DESERT aus Villingen. Der Vierer lieferte mit der Scheibe „Rise“ ein mehr als beachtliches Debut ab und erntete dafür in der Fachpresse sehr gute Kritiken. Wer Vergleiche mag, dem sei gesagt, dass hier Classic-Rock-Elemente auf Einflüsse von Bands wie SOUNDGARDEN, STONE SOUR, NICKELBACK oder 3 DOORS DOWN treffen. Guter Stoff!

www.myspace.com/losid

Als Opener gibt die im Kinzigtal ansässige, talentierte Alternative-Melodicrock-Kapelle PURIFY ihre Visitenkarte ab.

www.purify-band.de

Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt: 6,- Euro

WEITERSAGEN !!!