TIEFLADER

HÄMATOM

VEX

Samstag 27. März

WOLFSKLAUSE

Oberwolfach

 

www.myspace.com/tieflader + www.tieflader.com

Am Samstag, den 27. März, kommen in der „Wolfsklause“ in Oberwolfach die Headbanger mal wieder zum Zuge. Neben der Vorband „Vex“ sind mit den Stuttgarter Deutsch-Metallern „Tieflader“ und den Nürnbergern „Hämatom“ zwei alte Bekannte zu Gast.

Das Aufwärmprogramm bestreitet die lokale Nachwuchskapelle „Vex“ aus Fischerbach. Die Musik des Vierers besteht aus einem rohen Mix aus Metal und Punk.

www.myspace.com/vexlikesex + www.vexrocks.de

www.myspace.com/haematommusic + http://www.haematom.de

Bereits die zweite Band des Abends ist ein echtes Highlight. Die Modern-Thrash-Metaller „Hämatom“ sind im Kinzigtal keine Unbekannten mehr, sorgten sie doch unter ihrem früheren Namen „Madmixx“ für mächtig Furore als Headliner beim Oberwolfacher „Rock im Wald“-Open Air 2008, sowie beim ausverkauften Club-Gig 2009 in der Wolfsklause. Mittlerweile covern die Jungs jedoch keine Songs mehr, sondern machen ihren eigenen Sound. Dieser wird von Bands wie „Rammstein“, „Sepultura“ oder „Slipknot“ genauso beeinflusst, wie von den „Apokalyptischen Reitern“ oder „Lacrimosa“. Die Franken haben mit „Spieglein“, „Eva“ oder „Sucht“ vom aktuellen Album „Stay Kränk“ richtige Hits am Start.

Gute alte Bekannte schicken sich dann als Headliner an, die „Wolfsklause“ zum Beben zu bringen. Stuttgarts Vorzeige-Schwermetaller „Tieflader“ geben sich nach vier Jahren Abstinenz endlich mal wieder die Ehre in Oberwolfach. Der Titel der brandneuen Scheibe „Geht durch die Wand“, vom Fachmagazin „Rockhard“ mit stolzen 8 von 10 möglichen Punkten gewürdigt, bringt den brachialen Metalsound des Vierers verbal perfekt auf den Punkt. Wer auf „Pantera“ oder „Pro Pain“ steht, ist hier genau auf der richtigen Baustelle.

Gitarrist Alex Scholpp, früher bei den „Farmer Boys“ aktiv und mittlerweile auch bei der neuen Band von Ex-„Nightwish“-Sängerin Tarja Turunen an der Klampfe, schüttelt ein tonnenschweres Riff nach dem anderen aus dem Ärmel. Zusammen mit der mächtigen Rhythmus-Sektion und dem an Phil Anselmo erinnernden Gesang sind „Tieflader“ ein packendes Live-Erlebnis für alle Headbanger.

Beginn: 20.30 Uhr Eintritt: 7,- Euro.

www.wolfsklause-konzerte.de

WEITERSAGEN !!!