THE HELP
+ WE ARE
+ THE SAID

 

Sa. 12. Februar
WOLFSKLAUSE
Oberwolfach

Am Samstag, dem 12. Februar ist die Rockband "The Help" bei uns in der "Wolfsklause" in Oberwolfach zu Gast. Klingt zuerst einmal nicht sehr spektakulär. Jedoch ist die Besetzung dieser neu gegründeten Band für "Wolfsklause"-Verhältnisse geradezu sensationell. Als Vorbands sind "We Are" aus Villingen und "The Said" aus Lahr am Start. Es wäre toll, wenn ihr trotz der vielen Fastnachtsveranstaltungen Land auf und Land ab bei uns vorbeischaun und uns somit unterstützen würdet.
 
 
Neben der US-amerikanischen Sängerin Dacia Bridges, die den Rockfans aus der Region als Ex-Frontfrau von "Tape" oder "Dacia & The Weapons Of Mass Destruction" ein Begriff ist und dem grandiosen Stuttgarter Gitarristen Alex Scholpp, bekannt durch "Tieflader" oder die "Farmer Boys", gehören zwei echte Promis zum Bandaufgebot. Zum einen ist das Flo Dauner, der Schlagzeuger der "Fantastischen Vier" und zum anderen Doug Wimbish aus den USA, der in seiner langen Karriere bereits für Hochkaräter wie "Depeche Mode", die "Rolling Stones" oder Gitarren-Legende Jeff Beck den Bass zupfte.
Die Vier sind auf den Bühnen der ganzen Welt zu Hause – und das seit vielen Jahren. Der Zufall führte sie zusammen und trotz oder vielleicht gerade wegen ihrer unterschiedlichen Backgrounds funkte es sofort. Ein spannender, moderner Rock-Cocktail entstand, der all die unterschiedlichen Einflüsse der einzelnen Musiker gekonnt in sich vereint.

 

Neben "The Help" sind zwei Vorbands mit von der Partie. "We Are" aus Villingen spielen erstklassigen Indie-Rock, von den Youngstern "The Said" aus Lahr gibt es frischen Alternative-Rock zu hören. www.myspace.com/thesaidrock
Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 7,- Euro. Tickets gibt es an der Abendkasse.

 

WEITERSAGEN !!!