MY CITY BURNING

 


Mit den Konzerten geht's am Sa. 17. September wieder los. An diesem Abend ist mit der Hardcore/Metal-Combo MY CITY BURNING (I Scream Records) aus Amsterdam eine exzellente Liveband in der "Wolfsklause" zu Gast. Fans von "Hatebreed", "Madball" oder "Terror" werden an den Holländern ihre helle Freude haben. Die Vorbands heißen THE HAVERBROOK DISASTER (Hardcore aus Karlsruhe) und CORROSIVE (kultiger Hardcore-Thrash-Punk aus Villingen).
Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 7,- Euro.

http://www.myspace.com/mycityburning
http://www.myspace.com/thehaverbrookdisaster
http://www.myspace.com/corrosivegermany


ARMA GATHAS


Am Sa. 15. Oktober geht's dann weiter mit der Metal-Maschine ARMA GATHAS. Das ist die neue Band von Ex-"Born From Pain"-Sänger Ché Snelting und Ex-"Cataract"-Gitarrist Simon Füllemann. Auch Marc Niedersberg (ehemals Gitarrist bei "Machinemade God") ist hier mit von der Partie. Als Support konnten wir die Schweizer Kapelle ARCTURON gewinnen. Mit ihrem feinen Metal-Gebräu aus der "In Flames"/"Dark Tranquillity"-Schublade sorgte sie dieses Jahr beim "Summer Breeze" für Furore. Opener ist die Deathmetal-Band HELLWARDS (OG/Kehl). Beginn: 21 Uhr / Eintritt: 8,- Euro

http://www.myspace.com/armagathas
http://www.myspace.com/arcturon
http://www.myspace.com/hellwards


Jubiläum!

Im November, genauer gesagt am Sa. 12.11., feiert die "Wolfsklause" ihr 10jähriges Konzert-Jubiläum. Mit dabei ist unter anderem die Band RED aus Amberg, die damals beim allerersten Klause-Konzert vor 10 Jahren Headliner war.

WEITERSAGEN !!!