STONEHEAD

CREKKO

RODEO RIOT

Sa. 17. März
WOLFSKLAUSE
Oberwolfach

Nach einer etwas längeren Weihnachts- und Fastnachtspause starten wir nun Konzert technisch wieder voll durch. Am Samstag, dem 17.03. sind die Dresdener Rocker STONEHAED bei uns in der Wolfsklause in Oberwolfach zu Gast.

Die Band aus der Elbmetropole bietet außerordentlich abwechslungsreiche Gitarrenmusik, mal metallisch angehaucht, mal mit ordentlichem Stoner-Touch, mal eher doomig, dann wieder purer Rock’n’Roll. Wer mit Bands wie Motörhead, Godsmack, Danko Jones, Orange Goblin, alten Alice In Chains, Black Label Society, C.O.C., Kyuss, Monster Magnet oder Kylesa was anfangen kann, der wird auch bei STONEHEAD viele interessante Momente finden. Vor allem live sind die Jungs eine echte Macht!

www.stonehead-rocks.de
www.myspace.com/stonehead666
www.facebook.com/pages/Stonehead/146161865406439

Außerdem sind die guten alten Bekannten von CREKKO mit von der Partie. Das Freudenstädter Trio überzeugt durch kraftvollen „Massive-Rock“ und hat zu Recht viele Fans in unserer Ecke.

www.crekko.de
www.myspace.com/crekko
www.facebook.com/pages/CREKKO/107480705961624

Als Opener konnten wir RODEO RIOT aus Freiburg gewinnen. Die Band zockt mächtig rockende Stoner-Mucke auf einem sehr hohen Qualitätslevel. Absolut hörenswerte Kapelle, daher ist frühes Erscheinen empfehlenswert. Die Jungs hätten es verdient!



Beginn: 21 Uhr / Eintritt: 7,- Euro


BORN FROM PAIN Infos zum Ticket-Vorverkauf:

Im Rahmen des STONEHEAD-Konzertes am 17.03 beginnt auch der Karten-Vorverkauf für das am Montag, dem 30. April stattfindende BORN FROM PAIN-Konzert (Dienstag = Feiertag). Das holländische Hardcore-Metal-Flaggschiff besucht uns im Rahmen der Release-Tour zum kommenden Album „The New Future“. Als Vorbands mit dabei sind HEIGHTS (England) und HELLWARDS (Offenburg/Kehl). Der Ticketpreis von 12 Euro ist etwas höher als gewohnt, da mit Heights eine britische Band mit im Tour-Paket ist. Danke für euer Verständnis.


WEITERSAGEN !!!