Am kommenden Freitag, dem 3. Mai ist das Metal-Schwergewicht „Neaera“ in der „Wolfsklause“ in Oberwolfach zu Gast, begleitet von den Vorbands „As Death Has No Calendar“ und „Andy Rive“.

Zusammen mit Bands wie „Heaven Shall Burn“, „Maroon“ oder „Caliban“ bilden „Neaera“ die Speerspitze der deutschen Metalcore-Szene. Zu hören gibt es bei „Neaera“ einen packenden Mix aus Metalcore, Deathmetal der skandinavischen Schule und wohl dosierten Blackmetal-Elementen auf allerhöchstem Niveau. Gepaart mit feinen Gitarren-Melodien und dem enorm variablen Gesang von Frontmann Benjamin Hilleke ergibt sich ein extrem intensives Hörerlebnis. Mit seinem brandneuen Album „Ours Is The Storm“ im Gepäck wird das Quartett aus Münster seine Live-Qualitäten in der „Wolfsklause“ unter Beweis stellen.

www.facebook.com/neaeraofficial
www.neaera.com

„As Death Has No Calendar“ sind eine junge, hochtalentierte Band aus der Gegend zwischen Achern und Rastatt. Melodischer, deutschsprachiger Metalcore mit packenden Breakdowns und anspruchsvollen Gitarrenriffs ist angesagt, angelehnt an Vorbilder wie „Callejon“ oder „As I Lay Dying“.

www.facebook.com/ADHNC
www.asdeathhasnocalendar.bandcamp.com

Als Opener bringt der Melodic-Metalcore-Fünfer „Andy Rive“ das Publikum in Fahrt. Die qualitativ hochwertige Musik der Band aus dem Freiburger Raum liegt irgendwo in der Schnittmenge des Sounds von „Parkway Drive“ oder „August Burns Red“.

www.facebook.com/andyriveband

Konzertbeginn ist um 21.00 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr.
Der Eintritt kostet 13,- Euro.

Ticket-Vorverkauf


Tickets gibt es zu den Öffnungszeiten der „Wolfsklause“ beim Thekenpersonal.
Am Dienstag, dem 30.04. (ab 20 Uhr), am Mittwoch, dem 1. Mai (ab 19 Uhr) und am Donnerstag, dem 2. Mai (ab 19 Uhr) ist die „Klause“ diese Woche geöffnet.
Die restlichen Tickets werden am Konzertabend (Fr. 3. Mai) ab 19 Uhr an der Abendkasse verkauft.

Bestellungen waren aus organisatorischen Gründen nur bis So. 28. April per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Jetzt nicht mehr!

Reservierungen sind generell nicht möglich. Anfragen sind zwecklos!

Aktuelle Infos zum Ticket-Vorverkauf sind auch immer auf unserer Facebook-Seite unter  www.facebook.com/pages/Wolfsklause/247292601989987 zu finden.


WEITERSAGEN !!!